Copyright© 2020 | kaminfeger.com | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung Support by nefweb-werkstatt.ch
zurück
Wie die einzelnen Kantone die Ziele der Luftreinhaltung erreichen wollen, wird ganz unterschiedlich gehandhabt. Im Kanton Baselland hat das Lufthygieneamt beider Basel (LHA) den Vollzug der Feuerungskontrolle in die einzelnen Gemeinden übertragen. Die kantonale Verordnung über die Oel- & Gasfeuerungskontrolle der Gemeinden gibt die Vorgaben für die einzelnen Gemeindereglemente, welche in unserem Kanton auch in jeder Gemeinde verschieden sein können, weil sich die einzelnen Gemeinden neben dem traditionellen Kontrollsystem (Gemeindekontrolleur als einzige Kontrollinstanz) auch für das liberalisierte System entscheiden können, bei welchem neben dem Gemeindekontrolleur auch andere Kontrollinstanzen möglich sind. Die Gemeinden mit liberalisierter Feuerungskontrolle anerkennen neben den Messungen des eigenen Gemeindekontrolleurs auch Messungen von Servicefirmen, sofern die Kontrollperson über die entsprechende Qualifikation verfügt. Das LHA führt eine Liste der messberechtigten Personen der Servicefirmen , auf welcher sämtliche Personen aufgeführt sind, welche ihre Berechtigung beim LHA bescheinigt haben. Die Liste wird laufend aktualisiert und dient dazu, den Anlagenbesitzern und den Gemeindebehörden die entsprechende Kontrollmöglichkeit zu geben.

Emissionsmessungen

Kantonale Bestimmungen zur amtlichen Feuerungskontrolle

kaminfeger.com
Copyright©2020 | kaminfeger.com | Impressum | Sitemap Support by nefweb-werkstatt.ch
zurück
Wie die einzelnen Kantone die Ziele der Luft-reinhaltung erreichen wollen, wird ganz unterschiedlich gehandhabt. Im Kanton Baselland hat das Lufthygieneamt beider Basel (LHA) den Vollzug der Feuerungskontrolle in die einzelnen Gemeinden übertragen. Die kantonale Verordnung über die Oel- & Gas- feuerungskontrolle der Gemeinden gibt die Vorgaben für die einzelnen Gemeindereglemente, welche in unserem Kanton auch in jeder Gemeinde verschieden sein können, weil sich die einzelnen Gemeinden neben dem traditionellen Kontrollsystem (Gemeindekontrolleur als einzige Kontrollinstanz) auch für das liberalisierte System entscheiden können, bei welchem neben dem Gemein- dekontrolleur auch andere Kontrollinstanzen möglich sind. Die Gemeinden mit liberalisierter Feuerungskontrolle anerkennen neben den Messungen des eigenen Gemeindekontrolleurs auch Messungen von Service- firmen, sofern die Kontrollperson über die entsprech- ende Qualifikation verfügt. Das LHA führt eine Liste der messberechtigten Personen der Servicefirmen , auf welcher sämtliche Personen aufgeführt sind, welche ihre Berechtigung beim LHA bescheinigt haben. Die Liste wird laufend aktualisiert und dient dazu, den Anlagen- besitzern und den Gemeindebehörden die entsprech- ende Kontrollmöglichkeit zu geben.

Kantonale Bestimmungen

zur amtlichen

Feuerungskontrolle

Emissionsmessungen

kaminfeger.com